Frankenthal/Pfalz - Integrative Realschule -

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler!

In den nächsten Tagen erhaltet ihr Post von uns. In dem Brief steht, ob ihr zu Gruppe A oder B gehört. Danach richtet sich der Unterrichtsbeginn am 25.5.2020.                        

5./6. Gruppe A

                                                                                              18.05.2020

Liebe Eltern,

liebe Sorgeberechtigte,

liebe Schülerinnen und Schüler,

damit der Unterricht am 25.5.2020 den Umständen entsprechend reibungslos beginnen kann, haben wir wichtige Informationen für euch zusammengestellt.

Wir führen einen Schichtbetrieb für den Unterricht ein. Das bedeutet, dass die Klassen in Gruppen (A+B) eingeteilt werden. In der ersten Woche wird die

Gruppe A von der 1.- 3. Stunde unterrichtet, die Gruppe B von der 4.-6. Stunde.

In der folgenden Woche wird gewechselt, so dass alle Schüler einmal in allen

Fächern unterrichtet werden.

Du gehörst zur Gruppe A und beginnst am Montag, den 25.05.2020

Der erste Schultag beginnt für die 5.Klassen um 7.50 Uhr und für die 6.Klassen um 8.00 Uhr. Der Unterricht endet in dieser Woche immer

um 10.15 Uhr!

Der Nachmittagsunterricht und das Mensaessen entfallen.

Auch das Kiosk ist geschlossen. Bringt euch ausreichend Getränke und Pausenbrote mit, denn ihr dürft auch die Schule nicht verlassen, um einzukaufen.

Bringt bitte einen Schreibblock, eine Postmappe, Mäppchen, Hausaufgabenheft und eine Maske mit!

Treffpunkte der Klassen am 25.05.2020

Klassenstufe 5: um 7.50 Uhr vor dem Haupteingang der Schule. Die Treffpunkte sind markiert. Ihr stellt euch dort mit 1,50m Abstand auf und werdet abgeholt. Bitte kommt pünktlich, jedoch frühestens um 7.45 Uhr.

                                          

Klassenstufe 6: um 8.00 Uhr  auf dem Spielplatz vor der Schule. Die Treffpunkte sind markiert. Ihr stellt euch dort mit 1,50m Abstand auf und werdet abgeholt. Bitte kommt pünktlich, jedoch frühestens 7.55Uhr.

Unterrichtsräume der Gruppen A und B sind die bisherigen Klassenräume!!

Hygienevorschriften, die unbedingt einzuhalten sind:

  • Bei Krankheitszeichen auf jeden Fall zu Hause bleiben.
  • Alle Schüler bringen einen eigenen Mundschutz mit!

Dieser muss im Schulgebäude, in den Pausen und im Bus getragen werden. Wir empfehlen die Masken auch auf dem Schulweg zu tragen.

  • In den Gängen und Treppenhäusern der Schule gehen wir immer rechts!
  • Ein Abstand von mind. 1,50 m muss immer eingehalten werden
  • Berührungen sind nicht erlaubt.
  • Eine gründliche Händehygiene ist erforderlich, dazu müssen die Hände gründlich gewaschen werden. Die Klassenzimmer sind entsprechend ausgestattet.
  • Husten und Niesen immer in die Armbeuge und dabei wegdrehn.
  • In den Unterrichtsräumen ist der notwendige Abstand sichergestellt.
  • Die Pausen werden räumlich und zeitlich getrennt durchgeführt.
  • In den Toilettenräumen sind Seifenspender und Einmalhandtücher. Es dürfen nur einzelne Schüler in die Toilettenräume. In den großen Pausen ist eine Aufsicht vor Ort, ansonsten sind die Toiletten nicht mehr abgeschlossen.

Bitte kommt pünktlich und stellt euch entsprechend der Anweisungen vor der Schule auf und beachtet das Versammlungsverbot auch am Fahrradständer.

Für Eltern gilt, dass die Schule nur betreten werden darf, wenn mit der Schulleitung ein Termin vereinbart wurde.

Sollten Sie noch Fragen haben, wenden sie sich vertrauensvoll  an

die  Schulleitung.

Bleiben Sie gesund!

Stephan Hirt, SL